ProXFactory Logo
Digitales Office

Digitaler Workflow vom Office in die Produktion mit

ProXFactory®

Papier ist geduldig!

Digitaler Workflow beginnt im Office!

Reduzieren Sie Zeit- und Materialverluste.

Ausschuss vermeiden mit digitalen Dokumenten.

Erhöhen Sie betriebliche Effizienz und Ausbringung.

Kommt Ihnen das irgendwie bekannt vor?

Darüber waren Sie schon verärgert ….

Das hat Sie schon beschäftigt …..

Warum lassen Sie Ihr Geld verbrennen?

Überlegen Sie mal:

Was hat Sie die letzte Fehlproduktion an Teilen unter dem Strich gekostet?

Wäre für diesen Betrag allerin ein Systemwechsel zum digitalen Workflow nicht effektiver?

Der nächste Fall kommt bestimmt.

Vermeiden Sie kostspielige Fehlproduktion durch Zeichnungen auf Papier.

Optimieren Sie den Informationsfluss zwischen Verwaltung und Produktion.

Reduzieren Sie versteckte Zeitverluste durch unnötige Rückfragen des Betriebs.

Automatisieren Sie Ihren Workflow und nutzen die ersparte Zeit für Akquise.

Kommunizieren Sie mit Kunden und Lieferanten nur noch digital.

Lösen Sie sich als Fertigungsbetrieb von reinen Faktura Programmen.

Geldverbrennung

Jetzt hier kostenfrei downloaden

Mit digitalem Workflow sind Sie
Ihren Mitbewerbern um Längen voraus

ProXFactory deckt Office und Betrieb in einem Guss ab

Katze auf dem Baum

Erkennen Sie frühzeitig, wenn etwas aus dem Ruder läuft und greifen ein, bevor die Katze auf dem Baum sitzt!

Minimieren Sie das Risiko fehlerhafter Produktion von Teilen und Verlusten durch Informationslücken.

Ral Seidelmeier

Digitaler Workflow als Leidenschaft

Digitalisierung als elektronische Kommunikation mit Kunden und Lieferanten ist nicht mehr aufzuhalten, allein durch digitale Rechnungen.

Eine Investition in unsere Software bringt Ihnen vom ersten Tag mit weniger Aufwand mehr Effizienz und Sicherheit für Ihre Aufträge. Das rechnet sich schneller als Sie denken.

Sie merken schnell, dass mit unserer Software mehr Transparenz und Durchsatz für den Betrieb verbunden ist, weil Sie sich nicht mehr mit Papier herumschlagen müssen.

Ich unterstütze Sie mit meinem Team, die Firma in kurzer Zeit ohne Überforderung  vom Office bis in den letzten Winkel Ihrer Produktion digital zu organisieren.

Ralf Seidelmeier

„Wir waren überrascht, wie einfach das System bei uns eingeführt wurde. Nach drei Tagen kamen wir schon ganz ohne Unterstützung aus und alles lief bestens “

5/5

LZT Zerspanungstechnik - Remscheid

„Wir haben in zwei Jahren den Workflow verdreifacht und dazu dank Ihrer Software im Büro kein weiteres Personal einstellen müssen“

 

5/5

LCD LaserCut AG - Schweiz

„Der Prüfer  für die ISO Zertifizierung vom TÜV war von den digitalen Dokumenten und der jederzeitigen, sofortigen Verfügbarkeit  komplett begeistert und hat uns mit einem Lob das DIN EN ISO 9001 Zertifikat ausgestellt“

5/5

EXAKT Zerspanungstechnik - Hemer

ProXFactory Icon
ProXFactory Warenzeichen

Digitaler Workflow in der Fertigung

Alle Jobs papierlos für Office und Produktion organisieren

“Mit ProXFactory sind alle Dokumente per Mausklick verfügbar”

Warum Mitarbeiter unsere Software so lieben

Der Grundbaustein - ProXFactory „Office“

Komplette Abwicklung der Aufträge in ihrem Produktionsbetrieb.

Vollständig Integration sämtlicher Dateiformate als digitale Dokumente.

Skalierbarer Modulaufbau

Nutzen:

Kurzbeschreibung der Grundausstattung

Preisrahmen ab € 4.500,00

Skalierbare Anwendung
für ein gesundes Wachstum

Unser Bonus für neuer Kunden

WECHSEL-BONUS
oder SMART-DEAL

Bei Systemwechsel unterstützen wir neue Kunden mit einem einmaligen Bonus.

Oder Sie greifen auf unseren Smart-Deal als monatliche Mietlösung zurück.

Wir wissen: Bei einem Neustart sind oft noch Mittel für Hardware erforderlich. Deshalb erleichtern wir gern den Einstieg in die Digitalisierung Ihres Workflows.

GEMEINSAM STARKE
COMMUNITY

Tragen Sie mit Wünschen und Ideen bei zum Fortschritt der ProXFactory Software.

Über laufende Updates profitieren Sie selbst auch von Ideen und dem Knowhow anderer.

Einmal im Jahr verleihen wir für die besten Anregungen und Vorschläge einem Kunden den “Customer Award” als Auszeichnung für sein Engagement.

Customer Award 2021 - Ernst Witzmann GmbH in Velbert

Customer Award 2021

Ernst Witzmann GmbH – Velbert

5/5

Annette Zehlius

“Der TÜV Nord war bei der Zertifizierung nach DIN ISO von unserem digitalen Workflow richtig begeistert”

5/5

Alessandro Ruggiero

“Die nahtlose Datenübernahme aus dem bisherigen System hat uns den Start mit ProXFactory stressfrei  ermöglicht”

5/5

Harald Wächter

Persönliches Statement

Viele reden von Industrie 4.0 als Schlagwort und digitaler Fertigung. Dabei meinen sie in der Regel die Modernisierung in der Produktion. Digitale Fertigung wird gleichgesetzt mit Automatisierung an Werkzeugmaschinen etwa durch den Einsatz von Handling-Systemen.

Übersehen wird dabei oft der organisatorische Vorlauf im Office, selbst bei technologisch gut aufgestellten Firmen. Papier ist auch hier noch geduldig und risikobehaftete Grundlage für Information im Betrieb. 

Das nachhaltig zu ändern bin ich mit meiner Crew angetreten.

Digitaler Workflow als Leidenschaft“

Ralf Seidelmeier

Experte für digitalen Workflow

Module und Aufgaben im Detail

ProXFactory Office

GRUNDMODUL „Office“

Vorteile im Detail …

Sie konzentrieren sich nur auf offene Vorgänge durch ein  Ablagesystem, in dem alle vollständig erledigten Aufträge automatisch landen.

Verzichten Sie auf Dummy-Artikel und nutzen Sie Vorgänge ohne Artikelbezug.

Verwenden Sie kunden- und lieferantenspezifischen Staffelpreise bei Ihren Artikeln im verkauf und im Einkauf.

Nutzen Sie zahlreiche Kommentarfelder für technische Beschreibungen, auch mit langen Texten über mehrere Seiten.

Hinterlegen Sie für Kunden- und Lieferanten abweichende Anschriften und Ansprechpartner mit allen persönlichen Kontaktdaten.

Weisen Sie Ihren Kunden und Lieferanten z.B. Englisch als eine individuelle Korrespondenzsprache zu, die dann auf den Ausdrucken erscheint.

Bleiben Sie über die Zahlungskontrolle mit integriertem automatischen Mahnwesen für Ihre Liquidität immer am Ball.

Erstellen Sie automatisch mehrsprachliche Ausdrucke für den Export Ihrer Produkte und die zugehörigen Papiere für den Zoll.

INTEGRATION „Dokumente“

Vorteile im Detail …

Speichern Sie revisionssicher Ihre Dokumente in einer geschützten Struktur.

Erhalten sie dauerhaft den Zugriff auf Ihre elektronische Korrespondenz, zum Beispiel E-Mails mit Anhang, Word Schriftstücke und vieles mehr.

Visualisieren Sie in der Produktion stets aktuelle Zeichnungen, Einrichtepläne, Aufspannbilder, QS-Formulare und Videos.

Weisen Sie Ihren kaufmännischen Vorgängen zugehörige Dokumente zu, wie z.B. Word, Excel, Fotos und Sie müssen nie mehr in einem Ordner suchen.

Vertrauen Sie sich auf die  garantierte Revisionssicherheit der verwalteten Dateien und Dokumente. Sie werden alle mit anonymem Namen gespeichert.

Nutzen Sie bei Bedarf die Möglichkeit zur Ausgabe, Ihr Dokumenten doch einmal mit dem urspünglichen Namen wieder zu exportieren.

Werker im Einsatz

AUFGABE „Lohnfertigung“

Vorteile im Detail …

Erstellen Sie blitzschnell perfekte Angebote als Visitenkarte Ihrer Firma im PDF-Format und versenden diese direkt per E-Mail

Verzichten Sie auf eine vorherige Stammdatenerfassung bei allen Vorgängen.

Erfassen Sie neue Kunden, Ansprechpartner und Artikel „on-the-fly“ in Angeboten und bei Erstaufträgen.

Geben Sie die notwendigen Jobs direkt frei für die Produktion und lassen die Jobzeiten online von den Mitarbeitern erfassen.

Genießen Sie die automatische Statusverfolgung bei Vorgängen und Vorgangspositionen aus denen Sie erkennen, welche Mengen noch offen sind.

Weisen Sie im gesamten System und auf allen Ebenen den Datensätzen wichtige externe Dokumente zu.

AUFGABE „Job-Zeit Erfassung“

Vorteile im Detail …

Stellen Sie anhand der erfassten Zeiten fest, wenn Ihnen ein Termin aus dem Ruder läuft und Sie reagieren müssen.

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter über die einfache, logische und touch-fähige Meldeoberfläche den Arbeitsfortschritt in der Werkstatt melden.

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter  die jeweils zum Job zugehörenden Zeichnungen und Arbeitsdokumente digital vor Ort abrufen.

Nutzen Sie die Buchungsmöglichkeit von Mehrmaschinenbedienung, um das Personal vor Ort optimal auszulasten, mit genauer Kostenaufteilung.

Werten Sie exakt und jederzeit im Office die gebuchten Zeiten und Kosten für jedes Teil aus und wissen so immer genau, wo Sie mit dem Auftrag stehen.

AUFGABE „Komponenten Fertigung“

Vorteile im Detail …

Reservieren Sie bei Auftragsfreigabe automatisch alle notwendigen Bauteile im Lager und berücksichtigen dabei die definierten Mindestbestandsmengen.

Stellen Sie für neue Aufträge komfortabel die Verfügbarkeit der Lagerteile sicher.

Kaufen Sie verbaute Bauteile bei Lieferanten über Bedarfs- und Bestelllisten zu.

Lösen Sie benötigte Bauteilmengen ohne Lagerbestand als Direkt-Bestellung aus.

Eine Entnahmebuchung von einzelnen Bauteilen aus dem Lager ist nicht erforderlich.

Lassen Sie Reservierung und Bestand bei Lieferung durch „Entwerte-Funktion“ aktualisieren.

Entspannen Sie sich durch automatische Lagerbereinigung gelieferter und berechneter Positionen.

AUFGABE „Stücklisten Fertigung“

Vorteile im Detail …

Erstellen Sie komplexe Stücklistenstrukturen über zahlreiche Unterebenen.

Erweitern Sie die Tiefe der Ebenen bei Bedarf optional ohne Limit einzeln.

Deklarieren Sie Eigenfertigungsteile als Bestellteile und auch umgekehrt.

Generieren Sie automatisch eine Bedarfs- und Bestellliste für den Einkauf.

Fassen Sie gleiche Bestellartikel für bessere Konditionen im Einkauf zusammen.

Lassen Sie Mindestbestellmengen bei Bedarf automatisch berücksichtigen.

Erstellen Sie lieferantenspezifische Anfragelisten für Ihre Einkaufsteile.

Importieren Sie externe CAD Stücklisten über ein kundenspezifisch angepasstes Interface.

Materiallager

AUFGABE „Lager Fertigung“

Vorteile im Detail …

Verwalten Sie Artikel- und Material im Lager mit und ohne Chargennummern.

Nutzen Sie eine praktische Abfragefunktion belegter Lagerplätze nach Artikelnummern.

Lagern Sie einfach Material für die Fertigung in ein Umlauflager aus.

Lagern Sie einfach nicht verbrauchte Teile und Materialien wieder ein.

Belegen Sie bei der Einlagerung freie, beliebige Lagerplätze.

Behalten Sie einen jederzeitigen Überblick über Bestände und aktuelle Reservierungen.

Integrieren Sie die zugehörige Buchungssoftware auch mobil über das WLAN.

Nutzen Sie für Gabelstapler die Gewichtserfassung mit elektronscher Gabelwaage iForks.

Interessiert ? So geht's weiter ...

Kalenderblatt

Unsere Führungs-Crew

Marcel Koop
5/5

Marcel Koop
Geschäftsführer

Unser Wachhund
5/5

Kiara
Security

Thomas Kallmeyer
5/5

Thomas Kallmeyer
Leiter Softwareentwicklung

„ProXFactory kann sicher nicht alles,
aber was es kann, das kann es richtig“

Credo des Gründers und Geschäftsführers

Unternehmensgründer Ralf Seidelmeier

Ralf Seidelmeier

– Experte für Workflow in der Fertigung –

Founder + Geschäftsführer

Jahrzehnte Erfahrung sprechen für sich

Meine Expertise spiegelt sich in unserer Software ProXFactory wieder durch langjährige Praxiserfahrung als Organisationsprofi bei Kunden mit eigener Produktion.

In nunmehr fast 40 Jahren habe ich mehr als 1.000 Unternehmen von innen gesehen, zig-fach Prozesse in Gang gesetzt und optimiert. Vielen Firmen ermöglichte ich mit meiner Expertise eine deutlich höhere Produktivität und spürbaren Ertragszuwachs. Jeder investierte Euro hat sich für meine Kunden garantiert gerechnet.

Dabei ist mir immer wieder aufgefallen, dass Probleme bei der Abwicklung von Aufträgen häufig schon ganz am Anfang der Firma ihre Ursache haben, weil in der Organisation nicht konsequent auf Skalierbarkeit und Fachbezug geachtet wurde.

Diese Erkenntnisse haben mich dazu gebracht, ProXFactory entwickeln zu lassen und damit den Unternehmen eine konsequente Alternative zu bieten.

Wir stehen Rede und Antwort zu offenen Fragen.
Rufen sie uns dazu jetzt an:

Kontakt zu direktem Ansprechpartner

+49 (0)211-58 666 052

Telefonkontakt

Büro Geschäftszeiten

Wir sind für Sie Montag – Freitag

von 08:00 Uhr – 17:00 Uhr erreichbar.

Ausserhalb der Geschäftszeit steht bestehenden Kunden eine Mobilrufnummer für Rückfragen zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Ihnen ist eine individuelle E-Mail zur Kontaktaufnahme lieber?

Dann schreiben Sie uns doch einfach Ihre Fragen, was Sie interessiert oder bewegt und wir stehen Ihnen Rede und Antwort.

info@erfolgreich-produzierten.de

Preismodelle mit Risiko-Frei Garantie

Die Lizenzkosten von ProXFactory richten sich nach der Anzahl der installierten Arbeitsstationen und dem Modulumfang.

Kaufoption: Für viele Unternehmer steht die Kaufoption mit Wechsel-Bonus beim Nutzungsrecht der Software im Vordergrund.

Mietoption: Als Smart-Deal Lösung steht Ihnen das Nutzungsrecht auch gegen monatliche Finanzierungsgebühr zur Verfügung.

  • Sie erhalten maßgeschneidert für Ihre Aufgabenstellung immer den passenden Umfang.

  • Genießen Sie eine direkte Betreuung bei Rückfragen ohne Hotline-Wartezeiten

  • Profitieren Sie von einer permanenten Weiterentwicklung durch engagierte Mitarbeiter.

  • Die Zusammenarbeit mit Ihnen ist auf Langfristigkeit und viele Jahre ausgelegt.

Und nun das Wichtigste:

Unsere Risiko-Frei Garantie

Sie sind entweder innerhalb von 3 Monaten ein zufriedener Kunde, oder…

Sie erhalten den Kaufpreis der Software zurück

(exklusive erbrachter Dienstleistungen und Sachkosten)

RAlf Seidelmeier

„Manche Firmen sind bei der Organisation ihres Workflows nicht  branchenorientiert unterwegs. Sie wollen Kosten sparen und arbeiten eher mit preiswerter Faktura Software ohne wichtige technische Informationen hinterlegen zu können. Auf Dauer bleibt dann der Aufwand mit Papier in der Fertigung. Zudem besteht durch fehlende Technikinformation und Zeichnungen auf Papier ein Risiko von Produktionsfehlern. Schnell sind handschriftliche Änderungen auf Zeichnungen auch mal übersehen. Das rächt sich dann durch Verlust von Zeit und Material.

Gerade Material wird als Rohstoff in heutiger Zeit mehr und mehr zum wertvollen Gut. Deshalb ist es mir ein Anliegen, Unternehmen zu helfen, ihren Ablauf auf digitalen Workflow umzustellen. Das erhöht die Effizienz und spart Resourcen bei Personal, Zeit und Material.

Ralf Seidelmeier

– 40 Jahre Experte für Worflow in der Produktion –

Was unterscheidet ProXFactory?

Ergebnisse, die Sie von unserer Software erwarten können

FAQ -Fragen und Antworten

Häufige Fragen von Interessenten und Kunden

Nein. Bei der Erfassung von Angeboten, Aufträgen, Anfragen und Bestellungen sind neue Adressen und Artikel “on-the-fly” angelegt werden und automatisch im den Stammdatenbereich des System gespeichert. Selbst bei komplett leerer Datenbank starten Sie problemlos und ohne Verzögerung mit Ihrem ersten Geschäft.

Ja. Die Software verwendet intern SAP CrystalReport zum Ausdruck aller Schriftstücke und Listen. Nach Absprache werden die benötigten Daten und Informationen gemäß Ihren Anforderungen und Vorgaben bereitgestellt. Sie drucken den jeweiligen Report aus einer Vorschau oder direkt über Ihren Drucker aus.

Ja. Das ist vor allem bei Betrieben mit Reparaturleistung der Fall, die wegen hoher Eile auf Zuruf aus dem Stegreif fertigen müssen. Die Beauftragung des Kunden lässt sich problemlos nachträglich hinzufügen.

Nein. Die Lösung enthält eine Standard SQL-Datenbank die weltweit in vielen Großunternehmen im Einsatz ist und technisch auch sogenannte Big-Data Mengen verarbeiten kann.

Ja. Besonders bei Wiederholaufträgen an den gleichen Kunden spart das Aufwand. Aber auch bei verschiedenen Kunden und eigenen Artikeln macht das Sinn, weil die Anschrift und individuellen Bestelldaten im Anschluss problemlos auszutauschen sind.

Ja. Alle Dokumente lassen sich auch beim Ausdruck gleich im PDF-Format erstellen und versenden. Das gilt auch für hinterlegte, in Vorgängen gespeicherte Dokumente, wie etwa QS-Berichte an Kunden / Lieferanten nach der Qualitätsprüfung im Warenausgang / Wareneingang.

Ja. Die bis dahin auf dem Einzelplatz eingebrachte Datenbank wird problemlos auf einen Server im Netzwerk übernommen und nahtlos mit mehreren Anwendern weiter betrieben.

Per Email. Sobald eine neue Version freigegeben ist, erhalten alle Benutzer eine Email in Ihr persönliches Postfach, worin Neuerungen und Änderungen beschrieben sind.

Ja. Der Zugang ist nur Personen mit Login und Passwort möglich. Im System selbst werden über Benutzergruppen die Rechte individuell verwaltet, wer welche Module nutzen darf und in welchem Umfang. Auch die Ausblendung von Preisangaben ist so möglich.